Version 1.7

Speaker: aprica

Netzpolitik * Open Hardware * Globaler Erfahrungsaustauschkreis

Sandra Mamitzsch baut seit 2018 das Berliner Büro des Global Innovation Gathering e.V., einem globalen Netzwerk von Makern und Innovatoren, auf und beschäftigt sich daher viel damit, wie dezentrale Zusammenarbeit und offene Organisationsformen funktionieren. Hauptsächlich ist sie im Verein für das Horizon2020-Förderprojekt Careables.org verantwortlich, dass innerhalb von Makerspace-Communities dabei hilft, mit offenen Technologien und Co-Design in Gesundheit und Pflege das Leben von Menschen zu verbessern.

Von 2012-2017 war sie Programmdirektorin der re:publica und arbeitet
dort weiterhin als freie Beraterin und Kuratorin. Nebenbei ist sie
Mitglied bei European Digital Rights (EDRi) und beim Digitale
Gesellschaft e.V.