Version 1.7

Speaker: Rebekka Hufendiek

Rebekka Hufendiek ist Philosophin mit Schwerpunkten in der Wissenschaftstheorie, der Philosophie des Geistes und der Kognitionswissenschaften und der Anthropologie. Sie lehrt und forscht an der Universität Bern, wo sie ein Forschungsprojekt mit dem Titel "Explaining Human Nature: Empirical and Ideological Dimensions" leitet. In ihrer Freizeit hat sie sich zuletzt verstärkt der Sisyphos-Aufgabe angenommen, dem in der digitalen Manosphere omnipräsenten Verweis auf "biologische Fakten" nachzuspüren. Der Verdacht, dass es diese Fakten gar nicht gibt, quält sie nicht besonders.