Version mkdir

Speaker: Conny Runner

Jean Peters, Politikwissenschaftler, Gründer des Aktionskunst-Kollektivs Peng! und Autor beim Neomagazin Royale.

Zusammen mit dem Peng Kollektiv gründete er den Aussteigerverein für Geheimdienste Intelexit, rief zu innereuropäischer Fluchthilfe auf, unterwanderte die Öffentlichkeitsarbeit von Google, Vattenfall und Twitter, organisierte unfreiwillige Waffen-Rücksendungen für Heckler und Koch oder fingierte einen fiktiven Friedenspreis der Waffenindustrie für die Waffenindustrie. Er rief zum Diebstahl in Supermärkten aus, wobei das gesparte Geld an die Gewerkschaften der Produktionsländer gespendet wurde, und ließ die Bundesdruckerei einen gefälschten Pass herstellen, mit dem zwei Menschen gleichzeitig reisen können. Für seine Arbeit mit dem Peng Kollektiv bekam er den Aachener Friedenspreis verliehen, heute arbeitet er nebenbei im Autorenteam des Neomagazin Royale. Er hat keine Hobbys.

Links