Version mkdir

Lecture: Der Pfad von 4G zu 5G

Die Luftschnittstelle und das Core im Wandel der Zahlen

Mit 4G wurde gegenüber früheren Mobilfunktechnologien das Air-Interface komplett neu gestaltet. Mit 5G wird dieses nun auf mögliche Zukunftstechnologien erweitert. Wir stellen die Neuerungen und die Möglichkeiten auf dem 5G-Air-Interface und im Core-Netz gegenüber 4G vor.

Die folgenden Themen werden behandelt:

Die 5G-Luftschnittstelle:

- Subcarrier, Subcarrierspacing, Symbolzeit
- OFDMA bei 4G
- Guard Period
- Resource Block und Referenzsignal
- Resource Grid und die Aufgaben der physikalischen Kanäle
- Grenzen von 4G und Möglichkeiten mit 5G
- Kanalbandbreiten und Frequenzbereiche 5G
- Subcarrier-Spacing und Änderungen im Resource Block (MBMS, NBIoT, Data, Low Latency, etc.)
- Beispiele von Resource Grids
- 5G auf 3,5 GHz und 700 MHz
- Berechnung der maximalen Datenrate
- TDD und dessen Vorteile und Einschränkungen (Sync, Laufzeit)
- Massive MIMO, Multi-User MIMO
- statische Beams und Traffic Beams
- Mixed Mode - Dynamic Spectrum Sharing
- Messung von Antennen bei 5G

Netzarchitektur:

- Aktueller Stand von 5G (NSA, Anker bei 4G, TDD, CA mit 4G)
- 5G NSA und SA
- Core-Netzelemete, Schnittstellen und deren Aufgaben
- Radionetzwerk, eNB, gNB, Schnittstellen ((e)CPRI, S, X, ...)
- Backhaul, 10 Gbit/s Fiber und Richtfunk
- Vorstellung 3GPP Specs

Info

Day: 2019-12-28
Start time: 11:30
Duration: 01:00
Room: Ada
Track: Science
Language: de

Links:

Files

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events