Camp 2011 - Version 1.4

Chaos Communication Camp 2011
Project Flow Control

Speakers
Agata Królikowski
Ina Kwasniewski
Jens-Martin Loebel
Kai Kittler
Marcus Mews
Marcus Richter
Schedule
Day Day 3 - 2011-08-12
Room Kourou
Start time 00:00
Duration 01:00
Info
ID 4492
Event type Lecture
Track Culture
Language used for presentation German
Feedback

Die Strugazki-Brüder oder das homöostatische Weltbild

Ein audiovisuelles Live-Hörspiel

Die atomar verstrahlten Ruinen eines ehemaligen Kernkraftwerkes sind Symbole für das bevorstehende Ende der Zivilisation, aber gleichzeitig die Wunschmaschine, die alle Sehnsüchte stillen kann. Dieser Ort ist nicht Fukushima und auch nicht Tschernobyl, sondern der Zielort der Protagonisten im Roman „Picknick am Wegesrand“ der russischen Autorenbrüder Arkadi und Boris Strugazki.

Der aktuellen Generation wurde diese Geschichte allerdings durch ein Computerspiel bekannt: „Stalker“. Und doch lebt in diesem Spiel noch das ursprüngliche Hauptthema der Strugazki-Brüder weiter: Kritik am Kommunismus im Allgemeinen und der Auslöschung des Individuums durch den Staat im Speziellen. Im audio-visuellen Hörspiel "Die Strugazki-Brüder oder das homöostatische Weltbild" beleuchtet die Nerdspielwerkstatt die Lebensgeschichte und Leitmotive der Science-Fiction-Autoren, die durch den Nachhall ihrer Ideen eine ganze Generation von Computerspielern nachhaltig geprägt haben.